Erik Spalink neuer Konzeptmanager bei European Trailer Care

Erik Spalink formulemanager European Trailer Care

European Trailer Care gewinnt Erik Spalink als neuen Konzeptmanager. Damit löst er Ernst Woortman ab, der diese Position in den vergangenen vier Jahren bekleidet hat.

„Erik Spalink ist bei ETC kein Unbekannter“, erklärt der Vorstandsvorsitzende Anton Müller. „Durch seine Tätigkeit bei einem unserer angeschlossenen Unternehmen besteht die Verbindung zu ETC bereits seit einigen Jahren. Er kennt die Mitglieder, er kennt sich mit der Geschäftstätigkeit von ETC aus und weiß, welche Funktion der Konzeptmanager hierbei hat.“

„Ich war 17 Jahre im Großhandel für Lkw- und Trailerersatzteile tätig und war gerade auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, als Anton Müller mit dem Angebot an mich herangetreten ist, für ETC als Konzeptmanager zu arbeiten. Das passte genau zu meinen Vorstellungen. Ich mache mich jetzt selbstständig und werde die Hälfte meiner Zeit European Trailer Care widmen“, berichtet Erik Spalink.

Anton Müller ergänzt: „European Trailer Care wächst ständig. Das betrifft sowohl die Anzahl der angeschlossenen Unternehmen als auch den Kundenstamm. Mit Erik haben wir genau denjenigen gefunden, der durch sein Wissen und seine Erfahrung die Arbeit von Ernst Woortman fortsetzen kann.“

Außerdem teilt Anton Müller mit, dass Geralt van ’t Blik neues Vorstandsmitglied von ETC wird. Damit besteht der Vorstand aus drei niederländischen und zwei belgischen Mitgliedern.

European Trailer Care ist eine Gemeinschaftsunternehmung unabhängiger Anhänger- und Auflieger-Reparaturbetriebe in Europa. Durch diese leistungsfähige Zusammenarbeit kann European Trailer Care Fuhrunternehmern europaweit optimalen Service bieten. Hierzu trägt auch die enge Zusammenarbeit mit Trailer- und Ersatzteilherstellern bei, durch die attraktive Preise und optimales Know-how gewährleistet sind.