European Trailer Care erkend Duurzaam Repareren

Nachhaltige Reparatur (holländischen Anerkennung)

Nachhaltige Reparatur ist keine „grüne Modeerscheinung“.
Es ist ein Standard in Sachen Nachhaltigkeit, durch den sich Auftraggeber und Auftragnehmer gleichermaßen profilieren können.
Er wird in Holland durch

  • Leasing-Gesellschaften
  • dem Staat
  • den Gemeinden und Provinzen
  • den Fuhrunternehmen
  • dem ANWB
  • und den Verbrauchern bzw.

mit anderen Worten, von unseren Kunden unterstützt.

Eine gute Vertretung dieser Parteien durch das Expertenkollegium ist die Grundlage für den Anforderungskatalog.

Immer mehr unserer Kunden begrüßen das Konzept der nachhaltigen Reparatur.
Daher wird es auch immer häufiger gewünscht oder bei Ausschreibungen und Tenderverfahren vorausgesetzt.
Außerdem ist die Zertifizierung Bestandteil des niederländischen Green-Deals-Programms (u.a. Nullemission). Die Norm ist vorgegeben!

Nachhaltige Reparatur ist kein vages grünes Wort.
Es ist eigentlich eine Form des verantwortungsbewussten Unternehmertums.

Nachhaltigkeit heißt

  • sorgfältiger Umgang mit Rohstoffen
  • Energie sparen
  • die Sorge für dauerhaft einsetzbares Personal
  • Vermeidung von Verschwendung
  • Wiederverwendung von Material u. dgl.

Das Konzept der nachhaltigen Reparatur bietet Richtlinien dafür, wie wir das am besten umsetzen können und worauf wir achten müssen, um das Zertifikat zu erlangen und zu behalten.
Ganz praktisch und pragmatisch, aufgestellt von Auftraggebern bzw. Kunden und festgelegt im Anforderungskatalog.

Reparieren als nachhaltige Dienstleistung kommt daher nicht nur dem Umweltschutz und der Gemeinschaft zugute, sondern trägt auch zur Kostenkontrolle und Kundenbindung bei.